Natur erleben

Einen Schaugarten, eine Rutsche im Wald, das Regioneum sowie ein Naturschutzgebiet, quasi vor der Haustür, machen die Region Leibnitz Südsteiermark wahrlich zu einem Spielplatz der Natur. Kinder können im Naturpark Südsteiermark auf Entdeckungsreise gehen und auch Erwachsene können bestimmt noch das Ein oder Andere neu erleben und erfahren.


Die Sulmauen, ein „NATURA 2000“­‐ Europaschutzgebiet, laden mit ihrer einzigartigen und vielfältigen Flora und Fauna zu erlebnisreichen Spaziergängen ein. Ein Naherholungsgebiet für Einheimische und Besucher, das einen eintauchen lässt in die facettenreiche Tier- und Pflanzenwelt der Südsteiermark. Da vergisst man doch glatt, dass sich der vielfältige Stadtkern von Leibnitz direkt nebenan befindet.
Das Naturparkzentrum Grottenhof bringt einem den Naturpark Südsteiermark auf anschauliche Weise näher. Durch den Schaugarten schlendernd auf Kräuterkunde gehen, im Naturparkladen heimische Produkte und regionale Schmankerln verkosten, im Regioneum Geschichte erfahren und im Landschaftspark spielerisch die Vielfalt des Naturparks erleben. So gehen Natur, Geschichte und Kultur in Leibnitz Hand in Hand.

Hier geht's zum Naturpark Südsteiermark.