05.10.2018 Hanna Prumofsky

SÜDSTEIRISCHES HERBSTFEST 2018

Das Südsteirische Herbstfest am Leibnitzer Hauptplatz bildet den krönenden Abschluss der südsteirischen Herbstfeste.


Die Blätter der Bäume und Weinreben färben sich in allen möglichen Schattierungen, die Nächte werden kühler, die Sonne strahlt jedoch wie im Sommer und auf den meisten Speisenkarten gibt’s Schwammerl und Pilze. Was das bedeutet? Genau richtig, es ist Herbst.
Um diese wunderbar prächtige Jahreszeit gebührend zu feiern, finden in der ganzen Südsteiermark in den Monaten September und Oktober jährlich rauschende Herbst- und Erntedankfeste statt.
Den gebührenden Abschluss dieses Festreigens stellt das SÜDSTEIRISCHE HERBSTFEST in Leibnitz dar.
In diesem Jahr findet das Fest wieder an zwei Tagen statt. Am Wochenende des 13. Und 14. Oktobers 2018 verwandelt sich der Leibnitzer Hauptplatz in einen bunten Mix aus traditioneller Volksmusik, regionaler Kulinarik, bunten Trachten und vielem mehr.
Das „Südsteiermarkdorf“ am westlichen Teil des Hauptplatzes lockt seine Besucher mit verschiedensten Kulinarikständen an, die mit ihrem Angebot an exzellenten Speisen und Getränken überzeugen. Hier gibt es vom „Steirerburger“, dem „Fetznfleisch“ mit Krautsalat, den Backhendlhaxn in Kürbiskernpanier, bis hin zur Fleck-, Magerl-, oder Beuschlsuppe alles was das Herz begehrt und der Gourmetmagen herbeisehnt. Aufgespritzt wird das ganze mit einem guten Glas Sturm, oder einem köstlichen Gläschen Wein aus der Südsteiermark.
Die Liebe geht im Fall des Südsteirischen Herbstfests jedoch nicht nur durch den Magen, sondern auch durch die Ohren. Verschiedenste Musikgruppen unterhalten die Besucher am Samstag ab 10 Uhr vormittags auf der Hauptbühne direkt vor dem Rathaus. Hier gibt es zum Beispiel eine Mischung aus Volksmusik & Jazz durch die „Quetschn Vibes“, traditionelle Klänge aber auch Filmmusik von verschiedenen, regionalen Blaskapellen und wunderschöne Heimatlieder und unterhaltsame Schlager dargeboten durch den „Männergesangsverein Ehrenhausen“.
Um 16:00 Uhr findet am Samstag die mittlerweile schon zur Tradition gewordene Trachtenmodenschau statt. Hier ist Aufmerksamkeit geboten: denn wer weiß, vielleicht spaziert hier schon Ihr Herbstfest-Outfit für das Jahr 2019 über den Laufsteg. 
Auch der Sonntag hält für alle Besucher so Einiges bereit: um 10 Uhr wir die prachtvolle Erntekrone vor der Klosterkirche gesegnet und zieht anschließend über den Hauptplatz bis zur Stadtpfarrkirche. Das Aufziehen des neuen Kreuzes am Kirchturm der Stadtpfarrkirche Leibnitz, wird den Besuchern als absolutes Highlight in Erinnerung bleiben.
Im Unterschied zum Samstag, erstreckt sich das SÜDSTEIRISCHE HERBSTFEST am Sonntag über den gesamten Leibnitzer Hauptplatz. Am östlichen Teil bietet die „Hobbykünstlerstraße“ ab 10:00 Uhr allerhand Selbstgemachtes von verschiedenen Ausstellern und am westlichen Teil hält das „Südsteiermarkdorf“ abermals kulinarische Highlights für alle Besucher bereit.
Den Höhepunkt erreicht das SÜDSTEIRISCHE HERBSTFEST am Sonntag um 14:00 Uhr mit dem traditionellen Erntedankumzug über den Leibnitzer Hauptplatz. Wunderschön geschmückte Wägen und viele verschiedene Beiträge bringen den gesamten Hauptplatz so richtig zum Brodeln.  

Das SÜDSTEIRISCHE HERBSTFEST ist wahrlich der krönende Abschluss der wunderbar bunten Herbstsaison in der Südsteiermark und ermöglicht allen Besuchern bei freiem Eintritt eine großartige Zeit! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!