26.06.2018 Hanna Prumofsky

Frischer Wind im Schlosskeller am Seggauberg

Anna und Manuel Hofmacher bewirten ihre Gäste im "dasAnna" mit herzlicher Gastlichkeit.


Im Seggauer Schlosskeller kommen seit mehr als 100 Jahren die Leute zusammen um bei Speis und Trank das Leben zu genießen. Mittlerweile hat der Schlosskeller den Namenszusatz "dasAnna" bekommen und auch heute werden hier noch Feste gefeiert wie sie fallen, köstliche Speisen verzehrt und das ein oder andere gute Gläschen Wein getrunken.
Die Räumlichkeiten von "dasAnna" im Schlosskeller sehen bis auf ein paar Änderungen noch genauso aus wie früher – die alten, wunderschönen Gaststuben sind sogar noch original.
Auf der modernisierten Sonnenterrasse kann man richtiggehend fühlen und sehen, wieso sich ein Ausflug in den Schlosskeller lohnt. Die Sonne kitzelt auf der Haut, eine kühle Brise umschmeichelt einen und der Blick auf das glitzernde Wasser des Sulmsees und die Gegend ringsum sprechen sowieso für sich.
Der Name "dasAnna" kommt nicht von ungefähr – die Wirtsleute Anna und Manuel Hofmacher hauchen dem Schlosskeller mit ihrer ausgezeichneten Küche tagtäglich neues Leben ein.
Während Manuel in der Küche steht und wahrhaftige Köstlichkeiten auf die Teller seiner Gäste zaubert, sein Handwerk hat er übrigens in renommierten Häusern in Deutschland und Österreich gelernt, wirbelt Anna wie ein Sonnenschein durch den Gastraum und bewirtet ihre Gäste mit vollster Herzlichkeit. Die südsteirische Herzlichkeit ist es auch, warum sich die Wirtsleute in der wunderschönen Südsteiermark so wohlfühlen. Das Gemüse und das Fleisch kommen von den umliegenden Bauern und natürlich geben sich auch auf der Weinkarte die regionalen Weinbauern sprichwörtlich die Klinke, oder besser gesagt die Flasche in die Hand.

Eine der vielen, ausgezeichneten Speisen sind die Frühkrautrouladen gefüllt mit Lammfaschiertem, Kartoffelpüree und Zwiebelsoß. Mit dem nachfolgenden Rezept können Sie sich an dieser Speise versuchen, der Besuch bei "dasAnna" im Schlosskeller lohnt sich jedoch trotzdem jederzeit.

Kategoriezuweisung

Gastronomie